Singen im Advent

Die Albert-Hirth-Grundschule versammelt sich um den Adventskranz

Christiana Berken-Mersmann -

    Alle Jahre wieder versammeln sich alle Schüler*- und Lehrerinnen jeden Montagmorgen im Advent um den Adventskranz, um Lieder zu singen und um sich auf die wunderschöne Adventszeit einzustimmen. Wir singen jede Woche eine Strophe mehr Foto singen von dem Lied “Das Licht einer Kerze” und in diesem Jahr dazu noch “Dicke roten Kerzen”.

    Das haben alle Klassen mit ihren jeweiligen Musiklehrerinnen einstudiert und fröhliche Kinderstimmen erfüllten das Schulhaus. Foto Geigen Jede Woche kommt ein Lied mehr dazu, passend zu den leuchtenden Kerzen.

    Dieses Jahr gab es für alle eine besondere Überraschung: Annabelle aus der vierten und Madeleine und Matthea aus der dritten Klasse haben unsere Lieder auf ihren Instrumenten begleitet. Annabelle und Madeleine spielen Geige und Matthea dazu auf der Blockflöte. Sie haben sich extra dazu getroffen und geübt. Das beeindruckte alle sehr und hat uns sehr gefreut, dass wir solche Talente in unseren Reihen haben.

    Wir wünschen allen eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit!