Die Meisen beginnen erneut zu brüten

Piep-Show 2. Runde

Christiana Berken-Mersmann -

    Am Wochenende sind unsere 3 Nestlinge zu Ästlingen geworden, das heißt, sie haben das Nest verlassen. Nachdem sie geschlüpft und sich vom nackten Vogelbaby zu stattlichen Kohlmeisen entwickelt haben, sind sie in die große weite Vogelwelt geflogen. Am Montag haben wir das Nest von Bauhofmitarbeitern säubern lassen und - welch Überraschung - am Dienstag entdeckten wir schon wieder frisches Moos im Nistkasten. Heute ist Freitag und es liegen bereits wieder 2 Eier im neuen Nest. Sind es Eier von den selben Kohlmeisen, wie vorher?

    Allerdings stehen unser Pfingstferien vor der Tür. Wenn wir wieder zurück in die Schule kommen, können wir vermutlich die geschlüpften Vogelbabys sehen und deren Entwicklung beobachten. Wir sind auf alle Fälle schon sehr gespannt!

    12